• Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Auf dem Schilk 10-12, 58675 Hemer

#Logbuch 02/18

Auch in der Sommerpause gab es bislang einiges zu tun für die Löschgruppe:

Am 16.07. rief die Dorfsirene die ehrenamtlichen Brandschützer ins Industriegebiet Edelburg, hier hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Die Löschgruppe Becke traf als erstes an der Einsatzstelle ein und begann umgehend mit der Erkundung der Lage an der Brandmeldezentrale (BMZ), so dass bei Eintreffen der hauptamtlichen Kräfte direkt die Laufkarte und Generalschlüssel des Objektes übergeben werden konnten.

Ehrenamt und Hauptamt haben hier vorbildlich Hand in Hand gearbeitet.

Am 27.07. ging es für die Einheit zur Unterstützung beim großen Waldbrand in Altena. Hier waren die Kräfte über zehn Stunden im Einsatz und wurden kurz nach Mitternacht, völlig erschöpft, abgelöst.

Am 31.07. ging es für die Kameraden in die Innenstadt. Bei Dachdeckerarbeiten kam es zu einem Feuer, welches sich rasend schnell ausbreitete. Die Löschgruppe traf als erste Einheit der freiwilligen Feuerwehr an der Einsatzstelle ein und versorgte augenblicklich die Drehleiter mit Wasser, um sofort mit der Brandbekämpfung beginnen zu können.

Dies kurz zusammengefasst die Tätigkeiten der Löschgruppe während der "Sommerpause".

Für ausführliche Berichte verweisen wir auf www.feuerwehr-hemer.de

#Unwetter

Wetterwarnung für Märkischer Kreis :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 19/10/2018 - 18:03 Uhr

#Support

Paypal

15 €

per Spende

  • Ehrenamt unterstützen
  • Steuerlich abziehbar
  • ---
  • ---


#Statistiken

Heute65
Gestern184
Diese Woche912
Dieser Monat2392
Insgesamt145386

Besucher Info: Unknown - Unknown Freitag, 19. Oktober 2018