• Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Auf dem Schilk 10-12, 58675 Hemer

Am Dienstagmorgen um kurz nach zehn Uhr wurde die Löschgruppe Becke in die Innenstadt alarmiert.

Bereits kurz nach der Alarmierung rückte das LF10 mit sieben Einsatzkräften Richtung Fußgängerzone aus, wenig später folgte der Einsatzleitwagen mit vier Kräften. Zwischen der Buchhandlung am neuen Markt und Family kam es zu einer Kollision zweier Fahrzeuge, die sich anschließend ineinander verkeilt haben. Eine Person wurde dabei eingeklemmt und musste mit schwerem Gerät von den hauptamtlichen Kameraden der Feuer- und Rettungswache befreit werden. Aufgrund der Schwere der Verletzungen wurde ein Rettungshubschrauber alarmiert, der einen schonenden Transport in eine Spezialklinik garantierte.

Die Löschgruppe Becke traf als erste Einheit der freiwilligen Feuerwehr an der Einsatzstelle ein und stellte den Brandschutz an der Unfallstelle sicher. Im weiteren Verlauf sperrte die Löschgruppe den betroffenen Bereich ab und stellte mit dem Einsatzleitwagen die Einsatzstellendokumentation und Kommunikation sicher. Ebenfalls alarmiert war der Löschzug Mitte, bestehend aus den Löschgruppen Hemer, Sundwig und Westig.

Die Löschgruppe Becke war mit 11 Kameraden vor Ort.

#Unwetter

Wetterwarnung für Märkischer Kreis :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 19/10/2018 - 17:35 Uhr

#Support

Paypal

15 €

per Spende

  • Ehrenamt unterstützen
  • Steuerlich abziehbar
  • ---
  • ---


#Statistiken

Heute62
Gestern184
Diese Woche909
Dieser Monat2389
Insgesamt145383

Besucher Info: Unknown - Unknown Freitag, 19. Oktober 2018