• Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Auf dem Schilk 10-12, 58675 Hemer

Gegen kurz vor halb elf wurde der Löschzug Nord zu seinem siebten Einsatz dieses Jahr alarmiert.

Zu diesem Zeitpunkt befanden sich die Kräfte der Feuerwache bereits mit dem Löschzug Mitte im Einsatz. Im ehemaligen Panzergelände brannte Heu in einem alten Hangar. Wegen der absehbaren Einsatzdauer und der Menge an benötigten Atemschutzgeräteträgern wurden bis auf die Löschgruppe Frönsberg alle Löschgruppen der Stadt an die Einsatzstelle gerufen. Zusammen mit einem Landwirt wurde das Heu, Stück für Stück aus dem Hangar geholt und von zwei Seiten abgelöscht. Für die Wasserversogung wurde mit mehreren Tanklöschfahrzeugen ein Pendelverkehr eingerichtet. Nach knapp vier Stunden konnte die ersten Einsatzkräfte aus dem Einsatz herausgelöst werden, für die Dauer des Einsatzes besetzten die Löschgruppen Hemer und Westig die Feuerwache.

Die Löschgruppe Becke war mit acht Kräften am Einsatz beteilligt und stellte mehrere Atemschutztrupps, sowie die Atemschutzüberwachung.

 

#Unwetter

Wetterwarnung für Märkischer Kreis :
Amtliche WARNUNG vor FROST
Sa, 19.Jan. 15:00 bis So, 20.Jan. 11:00
Es tritt mäßiger Frost zwischen -6 °C und -9 °C auf. Vor allem bei Aufklaren über Schnee sinken die Temperaturen auf Werte bis -12 °C.
1 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 20/01/2019 - 00:50 Uhr

#Support

Paypal

15 €

per Spende

  • Ehrenamt unterstützen
  • Steuerlich abziehbar
  • ---
  • ---


#Statistiken

Heute5
Gestern20
Diese Woche208
Dieser Monat715
Insgesamt150345

Besucher Info: Unknown - Unknown Sonntag, 20. Januar 2019
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen